Freie Lehrstellen

Wir bieten drei
Ausbildungsplätze in der Landwirtschaft
zum 1. August 2018 in der staatlichen Ausbildung.

Als Lehrling bei uns lernt ihr so gut wie alles, was auf einem Hof an Arbeiten anfällt. Dies fängt beim Kälber füttern an, geht übers Melken und zum Heu und Silage machen bis hin zur Bodenbearbeitung und Eínsaat. Bei uns gilt: Nicht (nur) der Chef gehört auf den Trecker, sondern vor allem der Lehrling, denn der soll und will es lernen. Dies ist nicht bei allen Ausbildungsbetrieben so, leider fährt oft der Chef den Schlepper und die Lehrlinge dürfen hinterher kehren. Wir garantieren eine bestmögliche Ausbildung auf unserem großen, mit modernsten Maschinen ausgestatteten, demeter-Betrieb. Wir haben sehr viel Erfahrung in der Ausbildung und unsere Lehrlinge sind in den Abschlussprüfungen stets erfolgreich. Wer bei uns seine Ausbildung abschließt, kann sich zu Recht ausgebildeter Landwirt nennen!

Bitte schick uns keine schriftlichen Bewerbung, diese können wir nicht
beantworten. Es geht einfacher und schneller per Telefon, oder auch per E-Mail. Anschließend laden wir dich zu einem Besuch bei uns ein, zum Kennen lernen. Bei beidseitiger Sympathie bitten wir dich für ein paar Tage zum Probearbeiten zu kommen. Hier zeigt sich dann, ob es dir gefällt und ob wir gut zusammen arbeiten können.

 

Wir bieten

  • gute Bezahlung

  • WLAN-Flatrate

  • sehr gute Verpflegung

  • flexible Urlaubsregelungen

  • ein schönes Zimmer

  • eine hochwertige Ausbildung in einem spannenden Beruf

die Lehrlinge teilen sich ein eigenes Badezimmer

Wir erwarten

  • Führerschein Klasse B und T

  • soziale Kompetenz

  • Einsatzbereitschaft

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Flexibilität

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt per E-Mail: morgenstern.aschhorn@t-online.de

Bis bald in Aschhorn!